Schüssler-Salze

VHS Öhringen Donnerstag, 18.11., 25.11. 02.12. und 09.12.2010 19:30 - 21:30 Uhr Hohenlohe-Gymnasium Öhringen, Raum 11

Das biochemische Heilverfahren nach Dr. Schüssler wirkt sanft, ist schnell zu erlernen und vollkommen frei von Nebenwirkungen. Zudem stellen die Schüssler-Salze eine einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeit der Vorbeugung dar. Sie lernen in dem Kurs alle zwölf Salze und deren Wirkungsweise kennen und sind danach in der Lage, die Methode bei sich und Ihrer Familie sinnvoll einzusetzen. Bitte mitbringen: Schreibzeug und Papier. Anmeldung: volkshochschule| at |oehringen.de

Schüssler Salze für Fortgeschrittene

VHS Öhringen Donnerstag, 16.12.2010 19:30 - 21:30 Uhr Hohenlohe-Gymnasium Öhringen Anmeldung: volkshochschule| at |oehringen.de

Die homöopathische Hausapotheke

Donnerstag 17.03., 24.03., 31.03., 07.04. und 14.04.2011 jeweils 19:30 - 21:30 Uhr Hohenlohe-Gymnasium Öhringen Anmeldung über die VHS Öhringen. Anmeldung: volkshochschule| at |oehringen.de

Schüssler-Salze

VHS Öhringen Donnerstag, 05.05., 12.05., 19.05. und 26.05.2011 19:30 - 21:30 Uhr Hohenlohe-Gymnasium Öhringen, Raum 11

Das biochemische Heilverfahren nach Dr. Schüssler wirkt sanft, ist schnell zu erlernen und vollkommen frei von Nebenwirkungen. Zudem stellen die Schüssler-Salze eine einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeit der Vorbeugung dar. Sie lernen in dem Kurs alle zwölf Salze und deren Wirkungsweise kennen und sind danach in der Lage, die Methode bei sich und Ihrer Familie sinnvoll einzusetzen. Bitte mitbringen: Schreibzeug und Papier. Anmeldung: volkshochschule| at |oehringen.de

Schüssler Salze für Fortgeschrittene

VHS Öhringen Donnerstag, 09.06.20110 19:30 - 21:30 Uhr Hohenlohe-Gymnasium Öhringen Anmeldung: volkshochschule| at |oehringen.de

Tipp des Monats

Laut einer australischen Studie sind Trauben gut bei Leber-Erkrankungen. Der antioxidative Nährstoff Resveratrol, der in dreihundert Pflanzen, vor allem in Trauben, Erdnüssen und Beeren vorkommt, erwies sich bei Herzkreislauferkrankungen und nicht-alkoholbedingter Fettleber als äußerst förderlich. Die Untersuchungsergebnisse geben Grund zur Annahme, dass Resveratrol Stoffwechselprozesse und Leberfunktionen trotz kohlenhydratreicher Ernährung und ungesunder Lebensweise anregen kann. Wie sehr freut sich ihre Leber erst, wenn zur gesunden Lebensweise und Homöopathie noch regelmäßig Trauben auf dem Speiseplan stehen.